Header Wie wende Sinupret® eXtract an?
Header Wie wende Sinupret® eXtract an?

Wie wende ich
Sinupret® eXtract an?

Wie wende ich Sinupret® eXtract an?

Sinupret® eXtract steht für Erwachsene sowie für Jugendliche ab 12 Jahren zur Verfügung. Die Anwendung ist so einfach wie die der anderen Sinupret®-Tabletten Formen.

Dosierungsempfehlung Sinupret® eXtract

Die überzogenen Tabletten werden unzerkaut geschluckt. Sie können Sinupret® eXtract unabhängig von den Mahlzeiten nach Ihren persönlichen Vorlieben und Gewohnheiten einnehmen. Nur falls Ihr Magen empfindlich reagiert oder entzündet ist, nehmen Sie die Tabletten am besten nach den Mahlzeiten und mit einem Glas Wasser ein.

Sinupret® eXtract kann unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden.


Wie wird Sinupret® eXtract eingenommen und wie kann die Tablette in der Nase wirken?

Nach der Einnahme wandert die Tablette über den Magen bis in den Darm. Dort löst sie sich auf, die hochwirksamen Bioflavonoide werden freigesetzt und ins Blut aufgenommen. Über die Blutbahn gelangen sie  zu ihrem Wirkort: der Nase und den Nasennebenhöhlen.
Hier wirkt die konzentrierte Kraft der Bioflavonoide gezielt von innen. Der sogenannte Sinupret®-Effekt setzt ein: Der zähe, festsitzende Schleim wird gelöst und kann abfließen.

Ist eine laufende Nase ein gutes Zeichen?

Ja, wenn jetzt also die Nase läuft, ist das ein gutes Zeichen: Sinupret® eXtract wirkt. Der zähe, festsitzende Schleim wird gelöst und die Nase wird frei. Sie können wieder besser durchatmen.

Hochdosierte Einnahme – 3x täglich Bioflavonoide

Damit stets genug Bioflavonoide zur Verfügung stehen, nehmen Sie dreimal täglich eine Tablette Sinupret® eXtract über 7-14 Tage ein. Die Tabletten werden unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit, völlig unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen. Sie müssen hier nichts weiter beachten.


Weitere Vorteile

Sinupret® eXtract  ist vegan, glutenfrei und laktosefrei. Sollten Sie an Zöliakie oder Milchzuckerunverträglichkeit (Laktose-Intoleranz) leiden, können Sie das pflanzliche Medikament also trotzdem ohne Bedenken einnehmen.

Eine Information für Diabetiker: Eine überzogene Tablette Sinupret® eXtract enthält durchschnittlich 0,026 anrechenbare Broteinheiten.


Die Sinupret®-Familie 

Eine Zusammenstellung der verschiedenen Darreichungsformen und Dosierungsangaben finden Sie hier.


*Ø720 mg eingesetzte Pflanzenmischung in Sinupret® extract (entspricht 160 mg Trockenextrakt) im Vergleich zu 156 mg Pflanzenmischung in Sinupret® forte. Eine vierfache Konzentration der eingesetzten Pflanzenmischung ist nicht gleichzusetzen mit einer vierfachen Wirksamkeit.

Pflichtangaben

Pflichtangaben

Sinupret® extract • Bei akuten, unkomplizierten  Entzündungen der Nasennebenhöhlen (akute, unkomplizierte Rhinosinusitis).

Sinupret® forte, Sinupret®, Sinupret® Tropfen Bei akuten und chronischen Entzündungen der Nasennebenhöhlen.

Sinupret® Saft Zur Besserung der Beschwerden bei akuten Entzündungen der Nasennebenhöhlen.

Sinupret Tropfen enthält 19 % (V/V) Alkohol. Sinupret Saft enthält 8 % (V/V) Alkohol.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Nur in der Apotheke erhältlich.

BIONORICA SE, 92308 Neumarkt
Mitvertrieb: PLANTAMED Arzneimittel GmbH, 92308 Neumarkt

Stand: 08|2016

ApothekenfinderErstattungErstattung
Ratgeber